Geschichte

Mitte der 80er Jahre in Taiwan erfunden tritt der Perlentee, wie Bubble Tea gerne übersetzt wird, nun endlich seinen Siegeszug auch bei uns an. Die Basis des Getränks ist Grün-, Jasmin- oder Schwarztee, der anschließend mit Fruchtsirup versetzt und letztendlich gut durchgeschüttelt wird. Für das optische Highlight sorgen die farbigen Fruchtsaftkugeln, die stärkehaltigen Tapioka Perlen oder der gewürfelte Fruchtgelee, die als Toppings dienen. Ursprünglich enthielt der Bubble Tea weder Perlen noch Kugeln, sondern lediglich Fruchtsirup oder – püree.
In den USA und Asien ist das Schaumgetränk bereits seit den 90er Jahren ein beliebtes Getränk bei Schulkindern. Mittlerweile verkauft es sich auch in Deutschland und Österreich sehr gut.
Seit Anfang 2012 findest du mr. T`s am Heidelberger Hauptbahnhof, wo du Bubble Tea nach eigenen Wünschen kreieren kannst.

© 2014 Mr. T's Bubble Tea // Website-Design by pukka.de